Craniosacraltherapie

Craniosacrale-/Faszien-Therapie

Die Craniosacrale-/Faszien-Therapie ist eine
Behandlungsmethode u.a. bei:

  • Narbenbehandlung
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Tinnitus
  • Bruxismus (Zähneknirschen)
  • Schleudertrauma
  • Stress und deren Folgeerscheinungen
  • Schmerzzuständen
  • Hals-Nasen-Ohren-Problemen
  • Schulter- und Rückenschmerzen
  • Skoliosen und anderen Fehlstellungen

Durch sanfte manuelle Berührungen, die medizinische Fachkenntnisse erfordern, können Blockaden und Stauungen am und im Körper wahrgenommen und gelöst werden. Dadurch kann es zu einer Tiefenentspannung, Stärkung des Immunsystems und Unterstützung der Selbstheilungskräfte sowie zu einem Anstieg des Energiepotenzials kommen.

 

tiefgreifende Wirkung

 

© 1998 – 2018 Jörg Arnold • Physiotherapeut – Craniosacral-Therapeut | aufKLICK – Irene Arnold